Kiefernmischwald nordöstlich. v. Königsbrück - 7 ha

Auktionskatalog-Nr. 217201

Objekt-Nr.: 217201

Preis

Kaufpreis
29.000,00 €
Courtage
Aufgeld lt. Versteigerungsbedingungen

Details

Grundstücksfläche
68.299,00 m²

Objektbeschreibung

Die Verkaufsflächen bestehen aus 8 Flurstücken mit einer Gesamtfläche von ca. 6,8 Hektar und sind nordwestlich von Kamenz in Bulleritz gelegen.

Fünf Flurstücke liegen direkt beieinander, ein weiteres befindet sich in unmittelbarer Nähe ca. 40m entfernt. Von den 2 weiteren, nicht direkt angrenzenden Flurstücken ist ein Flurstück ca. 220m entfernt. Das andere Flurstück liegt in der Nähe der B97, zwischen Großgrabe und Schwepnitz, ca. 3,5 km von den anderen 7 Flurstücken entfernt. Auf den Grundstücken befinden sich hochwertige Mischwaldflächen, vornehmlich mit Kiefernbestand, ca. 30 - 100 Jahre alt, mit einem Bestockungsgrad von ca. 0,8 - 1,2; es ist also durchaus Durchforstungspotential vorhanden.

Die Flächen sind eben und über Wald- und Wirtschaftswege sehr gut erreichbar.

Die Flurstücksgrenzen sind nur teilweise erkennbar. Es ist dem Erwerber überlassen und freigestellt, die Grenzen genauer bestimmen zu lassen.
(Quelle Lageplan und Luftbild: © Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen 2021)

Lage

Bulleritz liegt neun Kilometer nordwestlich von Kamenz, bzw. 14 km nordöstlich von Königsbrück, inmitten des Bulleritzer Grauwacke-Kuppengebiets. Das Waldhufendorf erstreckt sich in Nord-Süd-Richtung entlang des Schönbaches. Bulleritz wird von mehreren Teichen umgeben; im Norden der Erlenteich, im Osten der Steinteich und die Kaschare (ein gefluteter Steinbruch), im Südosten der Hausteich, der Tzschernitzteich und der Tiefteich. In der Ortsmitte befindet sich der Mühlteich. Nordwestlich des Dorfes liegt das Naturschutzgebiet Erlenbruch-Oberbusch Grüngräbchen.

Sonstiges

Alle aktuellen Immobilienangebote finden sie unter WWW.HORNIGAUKTIONEN.DE !

Fordern Sie kostenfrei unser L a n g e x p o s é sowie einen Kaufvertragsentwurf und unsere Versteigerungsbedingungen an. Dazu übermitteln Sie uns bitte Ihre vollständige Adresse und Ihre Email-Kontaktdaten - vielen Dank. Die Auktion findet am 19. März 2021 in unseren Büroräumen in der Inneren Lauenstraße 2 in Bautzen statt. Termine zur Vorortbesichtigung erfragen Sie bitte in unserem Büro. Es gelten die allgemeinen Versteigerungsbedingungen des Auktionshauses HORNIG, welche wir Ihnen auf Anfrage gern zusenden. Bei der Angabe des Verkaufspreises handelt es sich um das Mindestgebot (Auktionslimit) und versteht sich zzgl. Aufgeld für den Erwerber gemäß den Versteigerungsbedingungen. Die vom Ersteher an das Auktionshaus zu zahlende Courtage beträgt bei Zuschlagspreisen bis 9.999 € 17,4 %, bei Zuschlagspreisen von 10.000 € bis 29.999 € 11,6 %, bei Zuschlagspreisen von 30.000 € bis 59.999 € 9,28 % und bei Zuschlagspreisen ab 60.000 € 6,96 %, jeweils inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Courtage ist mit Zuschlag fällig und sofort zahlbar. Nähere Informationen über Zeitpunkt und Ablauf der Auktion sowie virtuelle Besichtigungen finden Sie auf unserer Homepage www.hornigauktionen.de.

Energieausweis




HORNIG Auktionen in Bautzen

Büro Bautzen - Zentrale
Innere Lauenstraße 2
02626 Bautzen

Telefon:
03591 3511700
Telefax:
03591 3511726
E-Mail:
info@hornigauktionen.de
HORNIG Auktionen in Dresden

Büro Dresden
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon:
0351 26667755
Telefax:
0351 26667759
E-Mail:
info@hornigauktionen.de
HORNIG Auktionen in Potsdam

Büro Potsdam
Heinrich-Mann-Allee 3b
14473 Potsdam

Telefon:
0171 8510337
Telefax:
03591 3511726
E-Mail:
info@hornigauktionen.de

UNSERE AUSZEICHNUNGEN

Bellevue Best Property Agents immobilienscout24 Premium Partner
immowelt.de Premium Partner