gruppenfoto

Schnellkontakt

Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 3511725
E-Mail: info@hornigauktionen.de
Luboldtstraße 30
01324 Dresden, Weißer Hirsch

Telefon: 0351 26667755
E-Mail: info@hornigauktionen.de


Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.

Allgemein

Es werden Auktionen von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten nach den Vorschriften der Gewerbeordnung und der Versteigererverordnung durchgeführt. Die allgemeinen Versteigerungsbedingungen sowie den allgemeinen Mustertext für den nach Zuschlagserteilung abzuschließenden Kaufvertrag finden Sie unter Vertragsunterlagen.

Die Auktion

Der Aufruf der Objekte erfolgt regelmäßig in der Reihenfolge des Abdrucks im Katalog. Zuerst werden die objektspezifischen Informationen vorgetragen und die jeweils aktuellen Mindestgebote aufgerufen. Im Anschluss daran bittet der Auktionator um die Abgabe höherer Gebote (per Handzeichen) im Rahmen der von ihm im Vorfeld festgelegten und bekanntgegebenen Steigerungsraten.

Zuschlagserteilung

Der Meistbietende erhält nach dreimaliger Wiederholung des Höchstgebotes, mit dem dritten Hammerschlag, den Zuschlag. Dadurch kommt in Verbindung mit der notariellen Beurkundung durch den anwesenden Notar der Kaufvertrag zustande.

Möglichkeiten der Teilnahme

Geboten werden kann

  • live vor Ort im Auktionssaal
  • schriftlich, vor der Auktion
  • telefonisch, in Echtzeit live zum Geschehen im Saal

Abgabefrist Gebote

Gebote (telefonisch und schriftlich) müssen spätestens am Tag vor der Auktion bis 14.00 Uhr vorliegen. Gebote die später abgegeben werden, können leider nicht berücksichtigt werden. Bei kleinen Auktionen, die freitags in unseren Büroräumen stattfinden, können Gebote bis 10.00 Uhr des Auktionstages abgegeben werden. Da im Katalog jeweils nur Auszüge aus den Exposés dargestellt werden können, empfiehlt das Auktionshaus den Interessenten, die ausführlichen Exposés kostenfrei über die Homepage www.hornigauktionen.de oder im Büro Bautzen (E-Mail: info@hornigauktionen.de, Tel.: 03591 3511725) abzufordern. Außerdem sind auf der Homepage weitere Bilder und Videoclips sowie ein Kurzexposé zu den einzelnen Objekten zur Einsichtnahme abgelegt. Alle anderen Dokumente, wie z. B. Versteigerungsbedingungen oder Musterkaufvertrag, können ebenfalls beim Auktionshaus angefordert werden.


Besichtigungstermine

Gern können Sie diese in unserem Sekretariat (Telefon: 03591 3511725) erfragen.

Hornig Auktionen
Innere Lauenstraße 2
02625 Bautzen

Telefon: 03591 3511725
Telefax: 03591 3511726
E-Mail: info@hornigauktionen.de